Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Witze - Joke - Ecke
#11
Ein LKW hält an einer "roten" Ampel.
Hinter ihm springt eine Blondine aus ihrem Auto, klopft an sein Seitenfenster bis er aufmacht und sie ruft:
“Ich bin die Mandy mit dem Handy und sie verlieren Ladung!”

Der LKW Fahrer will antworten, aber in dem Moment springt die Ampel auf "grün". 
Er fährt weiter. An der nächsten Ampel wieder: Die Blondine springt aus ihrem Auto, klopft an sein Seitenfenster bis er aufmacht und sie ruft: 
“Ich bin die Mandy mit dem Handy und sie verlieren Ladung!”
Der LKW Fahrer schüttelt nur den Kopf und fährt weiter.
An der dritten Ampel: Die Blondine springt aus ihrem Auto, klopft an sein Seitenfenster und ruft:
“Ich bin die Mandy mit dem Handy und sie verlieren Ladung!?”

Der LKW Fahrer kurbelt das Fenster herunter und ruft:  
“Ich bin der Günther ....und es ist Winter.... und ich fahre ein Streufahrzeug!“
Zitieren
#12
Liebling, weißt du, was ich dir zu Weihnachten schenken werde?
Keine Ahnung. Was denn?
Siehst du den nagelneuen roten Sportwagen da draußen an der Ecke parken? 
Wow! .....ist das dein ernst?!   Ich bin begeistert. Schatz ich liebe dich über alles!   ...... ist das wirklich dein Ernst?
Ja, ich habe dir eine Yogamatte in genau dieser Farbe geholt. 
Zitieren
#13
Ein leicht betrunkener Mann steht im Wald und Pinkelt an einen Baum. Plötzlich erscheint ein Kobold und fragt ihn warum er sein Haus nass macht. Gut, jetzt hast du mich gesehen und ich muß dir einen Wunsch erfüllen. Was willst du haben, Geld, Macht? Der Mann überlegt und sagt denn in seinem Zustand, bau mir eine Autobahn von hier nach Amerika. Der Kobold sagt, das kostet aber viel. Der ganze Beton, der Aufwand usw. kannst nichts was anderes wünschen? Dann mach das ich die Frauen verstehe antwortet der Mann. Der Kobold setzt sich auf einen Baumstumpf und überlegt und überlegt. Dann fragt er, wie soll die Autobahn sein? Zwei oder vierspurig?
*** if you don't like my music, turn 360 ° and go***
Zitieren
#14
Ölwechsel - Anleitung für Frauen

  1. In die Werkstatt fahren, spätestens 20.000 km nach dem letzten Ölwechsel.

  2. Latte Macchiato trinken.

  3. Nach 40 Minuten die Rechnung mit der Kredit-Karte bezahlen und mit ordentlich gewartetem Fahrzeug Werkstatt verlassen.
 
Ausgaben:

Ölwechsel                62,--  €
Latte Macchiato  ,--    3,--  €

Gesamt                    65,-- €
 


Ölwechsel - Anleitung für Männer

  1. Erster Tag: Ins Zubehörgeschäft fahren, EUR 65,-- für Öl, Filter, Ölbinder, Reinigungscreme und einen Duftbaum ausgeben.

  2. Entdecken, dass Behälter für Altöl voll ist. Anstatt ihn zur Tankstelle zu bringen, Öl in Loch im Garten schütten.

  3. Eine Dose Bier öffnen, trinken.

  4. Fahrzeug aufbocken. Vorher eine Stunde lang Klötze dafür suchen.

  5. Klötze unter Sohnemann's Tretauto finden.

  6. Vor lauter Frust eine Dose Bier öffnen, trinken.

  7. Ablasswanne unter Motor schieben.

  8. 16´er Schraubenschlüssel suchen.

  9. Aufgeben und verstellbaren Schraubenschlüssel verwenden.

  10. Ablassschraube lösen.

  11. Ablassschraube in Wanne mit heißem Öl werfen. Sich dabei mit heißem Öl beschmieren.

  12. Sauerei aufputzen.

  13. Bei einem weiteren Bier beobachten, wie das Öl abläuft.

  14. Ölfilterzange suchen.

  15. Aufgeben. Ölfilter mit Schraubenzieher einstechen und abschrauben.

  16. Bier!

  17. Kumpel taucht auf. Bierkiste mit ihm zusammen leeren. Ölwechsel morgen beenden.

  18. Zweiter Tag
    Ölwanne voll mit Altöl unter dem Fahrzeug vorziehen und in ein weiteres Loch im Garten schütten.

  19. Bindemittel auf Öl streuen, das während Schritt 18) verschüttet wurde.

  20. Bier - nein, wurde ja gestern getrunken.

  21. Zum Getränkemarkt gehen, Bier kaufen.

  22. Neuen Ölfilter einbauen, dabei dünnen Ölfilm auf die Ölfilterdichtung aufbringen.

  23. Ersten Liter Öl in den Motor einfüllen.

  24. Sich an die Ablassschraube aus Schritt 11) erinnern.

  25. Schnell die Schraube in der Ablasswanne suchen.

  26. Sich erinnern, dass Altöl zusammen mit der Schraube im Garten entsorgt wurde.

  27. Bier trinken.

  28. Loch wieder ausheben, nach der Schraube suchen.

  29. Den ersten Liter frischen Öls auf dem Boden der Garage wiederfinden.

  30. Bier trinken.

  31. Beim Anziehen der Ablassschraube mit dem Schraubenschlüssel abrutschen, die Fingerknöchel an der Karosserie anschlagen.

  32. Kopf auf Bodenfliesen schlagen, als Reaktion auf Schritt 31).

  33. Mit wüsten Flüchen beginnen.

  34. Schraubenschlüssel wegschleudern.

  35. Weitere 15 Minuten fluchen, weil der Schraubenschlüssel die an der Wand angepinnte Miss Oktober in die linke Brust getroffen hat.

  36. Bier.

  37. Hände und Stirn reinigen und vorschriftsmäßig verbinden um Blutfluss zu stoppen.

  38. Bier!

  39. Bier!!

  40. Vier Liter frisches Öl einfüllen.

  41. Bier.

  42. Auto von Böcken ablassen.

  43. Einen der Klötze dabei kaputtmachen.

  44. Fahrzeug zurücksetzen danach Bindemittel auf das in Schritt 23) verschüttete Öl streuen.

  45. Bier.

  46. Probefahrt.

  47. Auf die Seite gewinkt und wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verhaftet werden.

  48. Fahrzeug wird abgeschleppt.

  49. Kaution stellen, Fahrzeug vom Hof der Polizei abholen.
 
Ausgaben: 

Teile                                                                                            65,-- 
Anzeige wegen Fahren unter Einfluss psychoaktiver Substanzen      250,-- 
Abschleppkosten                                                                         150,-- €
Kaution                                                                                      300,-- €
Bier                                                                                             35,-- €


Gesamt                                                                                      800,-- 




 
Zitieren
#15
Mühsam erklimmt der Geocacher den Berg – die Sonne brennt.

Da findet er endlich den Schatz. 

Als er sich die Steintafeln so ansieht, murmelt er wütend: “Oh Mann! Erst ist schon die Terrain-Wertung falsch gesetzt und dann auch noch 10 Logbedingungen!”
Zitieren
#16
Ein Doktor kommt mit den Coronavirus-Testergebnissen wieder und fragt den Patienten, ob er zuerst die gute oder die schlechte Nachricht hören möchte.
-
Da sagt der Patient: „Zuerst die Schlechte, bitte.”
-
Der Arzt sagt: „Sie haben das Coronavirus.”
-
„Und wie lautet die gute Nachricht?”, fragt der Patient.
-
Doktor: „Ich habe mich gestern verlobt.”
*** if you don't like my music, turn 360 ° and go***
Zitieren
#17
Patient:  „Herr Doktor, ich fühle mich immer ignoriert. Die anderen behandeln mich so, als wäre ich unsichtbar.”

Doktor:  „Wer spricht da?”
Zitieren
#18
Lehrer: „Stell dir vor, du hast 3 Knöpfe in deiner Hosentasche und dir fallen 2 Knöpfe raus, was hast du dann in deiner Hosentasche?

Max: „Ein Loch.“
Zitieren
#19
Zwei Männer wollen ein schweres Sofa in den 9ten Stock eines Hochhauses schleppen. 

Der Fahrstuhl ist leider zu klein für so ein großes Sofa. Also nehmen die Beiden die Treppen. 

Oben angekommen, sagt der Eine zum Anderen: Du, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. 

Die Gute:      .... wir sind endlich im 9ten Stock. 
Die Schlechte: .... wir sind im falschen Haus.
Zitieren
#20
Du Schatz - hab ich gut eingeparkt ?
Klar, den Rest bis zur Bordsteinkante können wir ja laufen.
*** if you don't like my music, turn 360 ° and go***
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste